Über mich

Geboren und aufgewachsen bin ich in einer kleinen Stadt in Mittelsachsen. Nach der Schule begann ich eine Art modernes Nomadenleben – nach dem Studium in Sachsen, Niedersachsen und England folgten Lebensabschnitte an verschiedenen Orten Deutschlands, aber auch in Ghana und der Schweiz. Seit 2017 wohne ich mit Mann und Kindern in einem kleinen Dorf im Värmlands län in Schweden.

Bereits als Kind hatte ich Freude am Malen. Dank sehr guter Kunstlehrer und Kunstlehrerinnen während meiner Schulzeit und Dank eines Künstlers und seiner Zeichenkurse in meiner Heimatstadt konnte ich mir früh ein paar wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten aneignen. Im Studium besuchte ich ein fakultätsübergreifendes Seminar für bildende Künste, doch danach begann maltechnisch gesehen eine lange Trockenzeit.

Zwar entstand dann und wann mal eine Zeichnung oder auch eine einfache Malerei, doch so richtig explosiv kreativ wurde es erst im Winter 2021 wieder.

Während der farblich- kreativen Dürrezeit bewegte, erfreute und empörte mich so manches in meinem Umfeld. So entstanden 2006 die ersten Ideen für ein umfassendes Schreibprojekt, das mich insgesamt vier Jahre beschäftigte. Nun liegen die 65K und warten auf eine Überarbeitung. Seitdem habe ich einige weitere kleine, große und sehr große Geschichten geschrieben.

Auf dieser Website findest Du nun Eindrücke und Resultate meines kreativen Schaffens. Viel Spaß damit 😊